Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 196 Antworten
und wurde 10.635 mal aufgerufen
 
Allgemeine Themen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
Knutschkugel ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 16:21
#91 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

hallo micha!

nochmal vielen dank für deine tipps !

als koch bist'e da wohl schon ganz schön in der welt rumgekommen? HILTON! - respekt und bewunderung!

hast du vielleicht auch manchmal ein hutes fenchel-rezept. ich muß ehrlich zugeben - an so "exotische" gemüsearten hab ich mich noch nicht rangetraut - aber fenchel reizt mich schon!



Turbo ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 16:27
#92 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Fenchel ist ein Stichwort. Habe noch nie etwas mit Fenchel gegessen. Hab keine Ahnung wie das schmecken soll.

Tja man wird alt wie eine K__ und lernt immer noch etwas dazu

Micha ist schon ein Held bei seinen Kochkünsten.

LG Turbo - Sonja

Knutschkugel ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 16:32
#93 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

ich habe gehört, fenchel soll - richtig zubereitet - relativ mild sein.

ich habe gehofft, damit evtl meine tochter mal gemüse-mäßig etwas mehr auswahl zu bieten - andauernd nur möhren als beilage - alles andere ißt sie nicht - obwohl ich drauf bestehe, das wenigstens 1 löffel gekostet wird - nun ja, bei spinat hab ich auch keine pribleme mit der "abnahme"

hoffe, micha kann mir bißl helfen!

DSDS-Frosch ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 21:45
#94 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Zitat von Knutschkugel
ich habe gehört, fenchel soll - richtig zubereitet - relativ mild sein.
ich habe gehofft, damit evtl meine tochter mal gemüse-mäßig etwas mehr auswahl zu bieten - andauernd nur möhren als beilage - alles andere ißt sie nicht - obwohl ich drauf bestehe, das wenigstens 1 löffel gekostet wird - nun ja, bei spinat hab ich auch keine pribleme mit der "abnahme"
hoffe, micha kann mir bißl helfen!


Hallo ihr Lieben jetzt ist aber bitte genug mit dem Lob ! Liebe Knutschkugel Du hast recht gekocht oder blanchiert= (für wenige Minuten in kochendes Wasser geben,danach in Eiswassser abschrecken)verliert der Fenchel seinen ätherischen Öle-Geschmack, welcher aber im Rohzustand sehr gut zu gemischten Salat passt. Wie zB. Tomate -Gurke-Paprika rot,grün und gelb und den ebenso in feine Streifen geschnittene Fenchel ( Fenchel halbieren und Keiförmig den Strunk heraus schneiden)



Als Gemüse den Fenchel waschen eventuell das ein oder andere äußere Blatt entfernen,halbieren,- Strunk entfernen und den halben Fenchel in einem flachen Topf mit etwas instant Gemüsebrühe ein Stich Butter weich dünsten. Als Gemüsebeilage od. zur Gemüseplatte mit etwas Sauce Hollandaise servieren.


Fenchelgemüse mit Sauce Bechamel
Zubereitung,-Fenchel wie beschrieben vorbereiten, dann die Fenchelknolle nochmals längs halbieren
und in grobe aber gleichmäßige Stücke schneiden. Die Stücke in Salzwasser mit etwas Butter blanchieren
solange bis das der Fenchel gar ist aber nicht zu weich ist.
Den Fenchel heraus nehmen warm halten. Von dem Fond (Kochbrühe vom Fenchel)wird eine Sauce Bechamel
zubereitet. Den Fenchel in die fertige Bechamelsauce geben.


Sauce Bechamel
Für 1/2l Sauce
1/4l Milch + 1/4l Fenchel-Fond
ca 20-30 g Butter
ca30g Mehl
Salz Muskat

Mit der Butter + dem Mehl eine Mehlschwitze machen und auffüllen mit der Milch und dem Fenchel-Fond.
Ein paar Minuten kochen lassen mit frisch geriebenen Muskatnuss und eventuell etas Salz abschmecken.

Ich denke diese Zubereitung von Fenchelgemüse schmeckt auch den Kindern

Sicher gibt es noch andere Zubereitungvarianten ,-aber da gehe ich jetzt nicht näher drauf
ein.


Smileypark.deliche undGrüße Michael

Knutschkugel ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 21:47
#95 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

danke dir, micha!

jetzt werd' ich's wirklich mal probieren.

ich wünsch dir noch nen schönen abend

Vechtesmilie Offline

Forengräfin (jetzt Vechtesmiley)


Beiträge: 9.694

30.07.2007 21:52
#96 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Leute ich sags Euch! Unseren Frosch können wir bald im Fernsehen bewundern. Ich bin dafür dass er seine eigene Kochshow bekommt. Und dann können die Lafers, Mälzers, Lichters und wie die alle heißen einpacken!!

Grüß Dich ganz herzlich Fröschli!!!

DSDS-Frosch ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 21:53
#97 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Wünsche ich Dir auch liebe Knutschkugel !!!Smileypark.deMicha

DSDS-Frosch ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 21:58
#98 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Zitat von Vechtesmilie
Leute ich sags Euch! Unseren Frosch können wir bald im Fernsehen bewundern. Ich bin dafür dass er seine eigene Kochshow bekommt. Und dann können die Lafers, Mälzers, Lichters und wie die alle heißen einpacken!!
Grüß Dich ganz herzlich Fröschli!!!



Nun übertreib mal nicht Steffie-Mäuscken!
Ich bin vielleicht nicht so ein Schwadlapp wie die im Fernsehen!Michael
Aber im Grunde hast Du Recht was die oftmals als neue Idee verkaufen habe ich schon vor 30 Jahren gekocht,
ein Beispiel ; Seeteufel in der Salzkruste.Smileypark.deMichael

Vechtesmilie Offline

Forengräfin (jetzt Vechtesmiley)


Beiträge: 9.694

30.07.2007 22:02
#99 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Na siehste! Ich übertreib bestimmt nicht. Aber son bisken wie sachste "Schwadlapp" muß ma scho sein für den Job, oder??
Also wen ich richtig gut finde ist der Jamie Oliver. Da macht das richtig Spaß zuzugucken.

DSDS-Frosch ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 22:14
#100 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Ja klar, die können eigentlich alle was . Es ist immer schon schwerer gewesen aus wenigen Sachen etwas tolles zu zaubern,-als aus dem vollen zu Schöpfen da kann jeder Koch gut kochen.
Michael

Knutschkugel ( Gast )
Beiträge:

13.08.2007 22:27
#101 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

hallo chefkoch micha!

gut erholt im urlaub????????????? hoffe doch!

muß dich mal wieder nerven - aber was kochen angeht, bin ich furchtbar neugierig: was versteht man unter der niedrig-gar-methode und was kann man damit machen????????

lg - und danke schonmal für deine geduld

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

13.08.2007 22:33
#102 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Knutschkügelchen

Nur mal kurz Bescheid....

Fröschli is heute für ne Woche nach Rügen.... Dat heißt, du musst jetzt ein bisschen auf die Antwort warten.

Nur damit du nicht meinst, dat er dir dat nich erzählen will, wat du wissen willst

Niedrig-Gar-Methode hört sich an wie "schonend kochen".... Aber dafür ham wir ja den Chef...

Nur z. Z. is er leider ein bissken "out of order"....

Knutschkugel ( Gast )
Beiträge:

13.08.2007 22:46
#103 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

oh - ich hatte gesehen, das er gestern was geschrieben hatte und hatte auch noch im ohr, das er in den urlaub wollte und hatte, nun ja fälschlicherweise, angenommen, er wär wieder da - dickes uuuups!!!

nun gut - ich bin geduldig - kein problem - hauptsache er erholt sich gut!

DSDS-Frosch ( Gast )
Beiträge:

23.08.2007 17:20
#104 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Zitat von Knutschkugel
hallo chefkoch micha!
gut erholt im urlaub????????????? hoffe doch!
muß dich mal wieder nerven - aber was kochen angeht, bin ich furchtbar neugierig: was versteht man unter der niedrig-gar-methode und was kann man damit machen????????
lg - und danke schonmal für deine geduld



Hallo liebes Knutschkügelchen
leider kann ich dir zu dieser Garungsmethode keinen Erfahrungbericht geben,
habe ich noch nicht persönlich aus probiert.

Aber ich habe mich kundig gemacht.

Hier die Erklärung für Dich:

vor
Marmorbraten von der Lammkeule

(Niedertemperatur-Garmethode))

Sechs Portionen
1 Lammkeule, ohne Haxe, ca. 1 kg vom Metzger ausgelöst
1 elastisches Bratennetz
1 Bund Petersilie,
1 Bund Estragon,
1 Bund Basilikum,
2 frische Thymianzweige
1 Bund Schnittlauch,
3 Knoblauchzehen
1 Handvoll Weißbrotbrösel (Toastbrot ohne Rinde, frisch gerieben)
Salz, Pfeffer, Olivenöl zum Anbraten


Für die Zubereitung aller Fleischstücke gilt als Faustregel: eine Stunde pro Kilogramm


Die komplett ausgelöste Keule von allen Sehnen und Fettansätzen befreien. Von den Kräutern die Stiele entfernen und alle Blätter sehr fein hacken, den Schnittlauch fein schneiden (für die Sauce etwas aufheben). Den Knoblauch fein hacken. Kräuter, Knoblauch und Brösel mischen. Die einzelnen Fleischstücke salzen, pfeffern und in der Kräuter-Mischung wenden. Die Kaule zu ihrer ursprüglichen Form zusammensetzen und in das elastische Netz drücken. Man kann die Keule auch mit einer Schnur binden, aber meist wird - trotz vielen Bindens - die Form nicht so schön.

Die Keule in Olivenöl ringsum anbraten. Wenn sie außen eine schöne Farbe hat, in den exact 75 Grad heißen Ofen stellen und mindestens 90 Minuten garen. In den nächsten zwei bis drei Stunden ist der Braten optimal servierbereit. Die Keule in Scheiben aufschneiden und mit Kräutersauce (Lammfond mit restlichen Kräutern abschmecken) servieren. Beilage nach Wunsch, z. B. Ratatouille.

Die noch immer relativ wenig bekannte Garmethode eignet sich für alle hochwertigen Fleischstücke wie Roastbeef und Prime-rib(Hochrippe). Mit dem Niedertemperaturgaren kann man ohne Stress ( z.B. wenn man sich um aufwendigere Beilagen kümmern muss), risikolos und wirklich optimal Fleisch perfekt "auf den Punkt" zubereiten. Weil die Temperatur niedrig ist (und bleibt), gibt es keinen trockenen, grauen Rand. Das Fleisch ist durchgehend rosa und es schadet nicht, wenn das Fleisch eine Stunde länger im Ofen bleibt (z.B. wenn Gäste zu spät kommen).
Voraussetzung für das Gar-Vergnügen ist ein sensibler Elektroherd ohne Umluft, der die Temperatur präzise zwischen 70 und 80 Grad hält, denn schon bei fünfzehn Grad mehr ist ein kleines Stück Fleisch nach wenigen Minuten schon "durch".


Viele Grüße Michael










Knutschkugel ( Gast )
Beiträge:

23.08.2007 22:10
#105 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

hallo micha!

ich danke dir für deine mühen

ich hoffe, ich habe damit deinen erholungseffekt nicht gleich wieder verbraucht.

das rezept ist ja ein echtes highlight - ich denke da will ich mich wirklich mal ausprobieren!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 14
«« Mu-Su-Ma
Baby ... »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz