Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 196 Antworten
und wurde 10.545 mal aufgerufen
 
Allgemeine Themen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14
Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 15:35
#76 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten



Die sind wiederlich IIIIIIIIIHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!


Gänsehaut

Knutschkugel ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 16:43
#77 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

hallo chefkoch micha!!!

heute muß ich mich auch mal ratsuchend an dich wenden:

ich koche auch ab und zu ganz gerne - aber noch lieber schau ich mir kochsendungen an. mittlerweile ist es ja üblich jede art von braten in der ofenröhre zu garen.

jetzt meine frage: geht das mit allen fleisch-arten und wenn ja, bei wieviel grad und dann wie lange gart man das dann? und ist es unbedingt nötig, das gargut danach mit alufolie zu zudecken?

erwarte ungeduldig deine antwort

Rosenblatt ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 18:06
#78 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Jetzt hätte ich doch mal gewußt, wer von Euch die Kohlsuppenkur gemacht hat?
Wer hat wieviel abgenommen?
Die Suppe schmeckt ja eigentlich gut, man kann sie auch mit Gewürzen verändern.
Schönen Abend nochviele Grüsse

schnuwelchen ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 18:12
#79 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Smileypark.deRosenblättchen

Ich will diese woche mit der suppe anfangen.Morgefrüh werde ich alles einkaufen dafür.



Berichte dann immer

Turbo ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 18:36
#80 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Smileypark.deHallo bin auch wieder da. Musste mich erst einmal auf's Ohr legen, war auf einmal soooooooooooo müde. Kohlsuppe habe ich auch noch nicht gemacht.Habe es zwar nicht unbedingt nötig, würde es aber auch einmal probieren. Für wieviel Personen ist das Rezept eigentlich gedacht?

Eure Turbo-Sonja

Rosenblatt ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 19:36
#81 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Die Suppe koche ich für mich alleine. Sie reicht für 3 - 4 Tage für 1 Person. Ich koche immer eine große Menge und friere sie ein. Je mehr man tagsüber von der Suppe isst, desto mehr nimmt man ab. Also auch zum Frühstück Suppe. Die Suppe soll 0 Kalorie haben, man wird satt aber nimmt keine Kalorie zu sich. Die ersten 2 Tage muß man seinen inneren Schweinehund überwinden, aber wenn man dann sieht, wie die Pfunde purzeln, ist es garnicht mehr so schwer.Kein Alkohol, genau nach dem Diätplan handeln.
Tschüß bis morgen und allseits guten Appetit

DSDS-Frosch ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 20:10
#82 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Zitat von Knutschkugel
hallo chefkoch micha!!!
heute muß ich mich auch mal ratsuchend an dich wenden:
ich koche auch ab und zu ganz gerne - aber noch lieber schau ich mir kochsendungen an. mittlerweile ist es ja üblich jede art von braten in der ofenröhre zu garen.
jetzt meine frage: geht das mit allen fleisch-arten und wenn ja, bei wieviel grad und dann wie lange gart man das dann? und ist es unbedingt nötig, das gargut danach mit alufolie zu zudecken?
erwarte ungeduldig deine antwort



Hallo liebe Knutschkugel habe Deine Frage erst jetzt gelesen! Zu Deiner 1. Frage,- im Grunde genommen wird jeder

Braten mit Sauce, jedes Hähnchen im Ofen Profimäßig schon immer im Backofen gegart. Die Hausfrau gart Braten meistens im geschlossenen Topf(Bräter) auf der Herdplatte. Durch die Medien und die Fernsehköche ist das populär geworden. Zur 2.Frage ,-Ja Du kannst jede Art von Braten im Backofen garen auch im Bräter mit geschlossenen Topf. Mit Alufolie muss das Gargut eigentlich nur dann bedeckt werden wenn man keinen passenden Deckel für das Backblech hat und der Braten zu dunkel würde. Hier der Hinweis,-Braten wird zu meist in Bratensaft(Sauce) gegart.
Garzeit ca 2 1/2 Std.

Hähnchen werden im vorgeheitzten Ofen bei ca 180-200°C auf einem etwas tieferen Backblech mit Öl,- erst auf beide Keulenseíten angebraten dann mit der Brust nach oben legen und ca. je nach Größe 40-50 min.gebraten zwischen durch immer wieder mit Fett begießen. Hähnchen bitte immer durch-garen ,wegen der Salmonellengefahr! ( ein Trick wenn aus dem Hähnchen klarer Bratensaft läuft ist das Hähnchen gar) Die Sonstigen Garzeiten sind sehr unterschiedlich wie ZB. Schmorbraten sollte zart und mürbe sein da gibts den Fleischgabeltrick:wenn man mit der Fleischgabel in den Braten sticht und dieser relativ leicht von der Gabel rutscht, ist der Braten gar. Schmor- temperatur ca 160-180°C

Schweinebraten sollte knusbrig gebaten sein hier für wird das Fleisch( zB. Schweinenacken )auf dem tieferen Backblech mit Öl angebraten(von allen Seiten) . Dann grobe Würfel von Zwiebel Möhren und Lauch.-dazu geben kurz mit rösten einen guten Löffel Tomatenmark dazu ebenfalls kurz mit an rösten und mit etwas Wassser ca 3-4cm hoch angiesen und den Schweinebraten bei ca 180°garen .Hier wird wieder Fleischgabeltrick angewendet um zu testen ob das Fleisch gar ist bzw weich ist !. ( Mischungsverhältnis des Röstgemüses: 3Teile Zwiebel je ein Teil vom andern Gemüse) ,-
Garzeit ca 2 Std

Garzeit von Roastbeef englisch gebraten bei ca 180-220°C -ca 30-40 Min. je nach dicke. Fleisch nach dem Braten in Alufolie einpacken und ca 20 min.ruhen lassen erst dann aufschneiden.


Liebe Knutschkugel ich hoffe ich konnte Dir hiermit ein wenig weiterhelfen, die Garzeiten sind
schwer festzulegen. Gerne helfe ich Dir wenn Du etwas bestimmtes zubereiten möchtest weiterSmileypark.deliche Grüße Michael
.

Vechtesmilie Offline

Forengräfin (jetzt Vechtesmiley)


Beiträge: 9.694

29.07.2007 20:14
#83 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Hallo Michaschatz!

Damit hast Du mir auch sehr geholfen. Fand die Frage nämlich sehr interessant von Knutschi.

Lieber Micha, ich bewundere Dein Wissen und super erklären kannst Du auch noch obendrauf!!!

Turbo ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 20:16
#84 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Bin auch total begeistert von Micha Werde es mir gleich ausdrucken.Danke

Gruss Turbo-Sonja

DSDS-Frosch ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 20:22
#85 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Danke ihr Lieben,- freut mich wirklichMichael

Knutschkugel ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 20:39
#86 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

vielen lieben dank micha!!!

da muß ich wirklich gleich nochmal nachhacken: wie ist'n das bei barbarie-entenbrust oder lende - das legen die doch immer nur auf's backblech und geben gar nix weiter zu????

das für deine bemühungen: und

Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 20:42
#87 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Ich koch das schon immer so Micha von Oma gelernt, aber zum antworten hab ich ja den Chefkoch

Zu dem Gemüse kann man doch auch noch Knochen zufügen odergibt doch auch legger Sößchen


Super Micha


LG

DSDS-Frosch ( Gast )
Beiträge:

29.07.2007 21:29
#88 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Zitat von Knutschkugel
vielen lieben dank micha!!!
da muß ich wirklich gleich nochmal nachhacken: wie ist'n das bei barbarie-entenbrust oder lende - das legen die doch immer nur auf's backblech und geben gar nix weiter zu????
das für deine bemühungen: und



Danke liebes Knutsvchkügelchen!--- Barbarie-Entenbrust und Lende bezeichnet man als "Kurzgebratenens" Wird so ähnlich wie das Roatbeef zubereitet. Im Hilton habe ich die Entenbrust noch rosa gebraten, das heißt die Brust auf der Fettseite in einer heißen Pfanne anbraten,drehen und im Backofen garen hin und wieder begießen (Zeit ca 15-20 min) je nach Größe. Heute mach ich das nicht mehr so gerne ,lieber auf den Punkt braten!
Rinderlende ebenfalls zubereiten wie das Roatbeef eventuell mit etwas weniger Hitze und dann nach Geschmack ,englisch (rosa), medium (mittel) oder well done (durch)auf den Punkt gebraten.

Schweinelende bei ca 180°C ca 10-15min immer durch braten+ auch hier etwas in Alufolie ruhen lassen.
Michael




Liebes schöne Amazönchen bei Rinderschmorbraten gebe ich keine Knochen dazu,aber wenn man möchte kann man sich ja beim Metzger senes Vertrauens ,ZB. die Knochen vom Schweineschinken oder Schweinerücken klein hacken lassen und mitnehmen.Diese dann vor dem Röstgemüse zuerst zum Braten geben und anrösten dann erst das Röstgemüse dazu... weiter dann wie schon beschrieben. Wenn der Schweinebraten dann fertig ist muss der Fond oder die Jus durch ein feines Sieb passiert werden. Den Bratensaft aufkochen, nochmals abschmecken mit Salz Pfeffer, eventuell mit etwas mit Saucenbinder od. Stärke binden.Grüße Micha

Teufel0815 Offline

Forencasanova


Beiträge: 12.461

30.07.2007 06:09
#89 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Und wenn alles fertich is,
erwarte ich natürlich eine Einladung zum "FUTTER FASSEN"!

Braten,Keule,Hähnchenbrüste! EGAL!!!! Hauptsache Fleisch!

Guten Appetit wünscht der

Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 08:21
#90 RE: Chefkoch Micha`s Rezepte!! Area 51 für Teufel Zitat · Antworten

Wie

Ich dacht du kochst jetzt endlich mal wat in deinen Kesseln inne Hölle.
Bei der Anleitung dürfte das doch kein Problem für dich sein.

Dat kapiert selbst unser che und ihr Männer sacht doch immer Ihr könnt alles

Grüßle vom

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14
«« Mu-Su-Ma
Baby ... »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz