Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 153 Antworten
und wurde 7.781 mal aufgerufen
 
Schlagzeilen/Meldungen des Tages
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

07.09.2007 13:36
#46 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

ISTANBUL Marco W. aus Uelzen kommt noch nicht frei. Der Fall des 17-jährigen Jungen aus Deutschland, der wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung einer Minderjährigen seit fünf Monaten im türkischen Antalya in Untersuchungshaft sitzt, hängt jetzt von der Aussage der Klägerin ab. Charlotte M. wohnt in Manchester. Ihre Aussage wurde über das dortige türkische Konsulat offiziell und schriftlich angefordert. Ihre Personalien seien zwar auf dem Dienstweg festgestellt worden, ihre Aussage sei aber noch nicht eingetroffen, stellte der zuständige Richter auf der gestrigen Sitzung fest. Wegen unvollständiger Akten wurde die Sitzung auf den 28. September vertagt.

Die Eltern Marco W.s und die deutschen Anwälte nahmen die Entscheidung des Richters, Marco nicht zu entlassen, mit großer Enttäuschung auf. Die türkischen Beobachter zeigen sich jedoch nicht überrascht. Die Gerichtsreporter vor Ort mit langjähriger Prozesserfahrung sind der Ansicht, dass der Richter "sich große Mühe gibt, den Fall korrekt abzuwickeln". So würde jede Sitzung fast drei Stunden dauern, was bei der Auslastung türkischer Gerichte sehr ungewöhnlich sei. Der Medienandrang aus Deutschland hätte den Druck auf den Richter "immens erhöht", sagte der Sabah-Korrespondent in Antalya der taz.
Anzeige
Die Anwälte von Charlotte M. haben gestern einen Antrag auf die Überprüfung des ersten ärztlichen Gutachtens durch eine neu zu bildende Sachverständigenkommission in Antalya gestellt. In dem ersten Bericht im "Tatort" Manavgat hatte der untersuchende Arzt Spermaspuren in der Vagina festgestellt, was nach Ansicht der Anwälte des Mädchens auf einen "Vergewaltigungsversuch" hindeute. Diesen Vorwurf weisen sowohl Marco W. als auch seine Anwälte vehement zurück.
Die Kläger wollen nun, dass das Gericht in der Provinz Antalya selbst eine Expertenkommission bildet oder den Bericht durch die Ärztekommission der Universitätsklinik neu bewerten lässt. Das bedeutet, dass Marco W. auch über den 28. September hinaus in Haft bleiben könnte. Nach türkischen Gesetzen kann Marco W. wegen einer Tat, die er auf türkischem Boden ausübte, nicht in seiner Heimat vor Gericht gestellt werden. Er könnte lediglich für die Dauer des Verfahrens auf freien Fuß gesetzt werden mit der Auflage, sich etwa täglich bei der örtlichen Polizei zu melden. Der Richter sieht jedoch offensichtlich Fluchtgefahr als gegeben an.
Die große Empörung und der Druck aus Deutschland waren offenbar kontraproduktiv. Weil sein Fall unbestreitbar zu einem Politikum im gestörten Verhältnis der Türkei zu Europa geworden ist, wird Marco W. so bald nicht freikommen, meinen Beobachter.

So Fakt ist, dass die Aussage der Jugendlichen nicht vorliegt, somit sind die Unterlagen zur Prozessführung nicht vollständig.

Der Richter dieses Verfahrens genießt in der Türkei eine große Anerkennung, er ist überaus korrekt.

Dann machen wir das in Zukunft hier in Deutschland auch und stellen einfach die Verfahren gegen Kinderschänder ein, wenn wichtige Unterlagen fehlen. Das Geheule möchte ich dann mal hören.



schnuwelchen ( Gast )
Beiträge:

07.09.2007 13:48
#47 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Smileypark.de

Das hätte schon längst passiert sein können,das die aussage vorliegt.Zeit genug war.Ob er geschändet hat????

Ich bin doch nicht für Kinderschänder.Sie Dreizehen,er Siebzehn wenn es alles freiwillig war und Sie hat gesagt Sie ist 15 soll Junge,Mann sich immer erst den Ausweiss zeigen lassen??Wie gesagt wenn es Freiwillig war.Sonst trifft das nicht zu.Für mich zählt, er ist noch ncht verurteilt also auch noch nicht schuldig.Wie mit dem Mädchen umgegangen wird ist seltsam.Papier ist geduldig,es wird viel geschrieben wenn der Tag lang ist.

Habe auch drei Jungs oder vier kann man sagen.Als die burschen damals Mädchen mitgebracht haben,viele sahen echt aus wie achtzehn und älter und waren mal gerade 14,15,höchtens 16.Wenn ich das rausbekam das das so war dann habe ich das ganz sicher nicht unterstützt sicher nicht.Nehme Marko nicht in Schutz,aber was da abgeht???

Gundl ( Gast )
Beiträge:

25.09.2007 18:50
#48 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Oje, das Thema habt ihr ja hier auch.
Da haben wir uns im Stammtisch auch schon die Köppe heiß geredet.
Ich glaub da sag ich jetzt man lieber nix dazu sonst mag Amazönchen mir gleich gar nicht mehr.

Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

25.09.2007 19:01
#49 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Mach du nur Gundl

Aber deine Meinung kenn ich ja!

Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 15:09
#50 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Also zu dem Fall muss ich ja jetzt noch mal was loswerden. Ich habe gestern eine etwas ältere Ausgabe des Spiegels gelesen, die hatte ich noch in FFM gekauft und viel mir jetzt in die Hände.

Darin stand, dass dem jungen Mann von Anfang an die Unterbringung in einer Einzelzelle in Alanya angeboten wurde. was Marco aber ablehnet. Der Journalist konnte auch nicht verstehen warum Marco dies nicht getan hat. Aber sich nachher über die schlechten Haftbedingungen beschwert.

Tut mir leid ich versteh es nicht, jeder ist seines Glückes Schmied, dann soll er auch jetzt das jammern lassen.

Und was mich noch mehr ärgert davon wird nicht viel geschrieben oder in dem Zusammenhang mal erwähnt, Hauptsache die Türkei steht in einem schlechten innen- und außenpolitischen Licht da. Ich wußte das wie gesagt nicht hab es durch Zufall gelesen.

Lieben Gruß

Turbo ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 15:19
#51 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Das mit der Einzelzelle hab ich auch nicht gewusst, ist hier nichts rüber gekommen.

Was wollte er damit bezwecken, das abzulehnen, kann ich nicht verstehen.

LG

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

30.09.2007 15:22
#52 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Er hat wahrscheinlich gedacht, dass er eh schnell wieder zu Hause ist....

Ansonsten kann ich mir das auch nicht erklären.

Ich hab es übrigens auch nicht gewusst.

Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 15:26
#53 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Ich auch nicht und war total platt als ich das gelesen habe. Kann auch sein die Anwälte haben Ihm dazu geraten um den Druck zu erhöhen.

Aber ich sag es noch mal: "Jeder ist seines Glückes Schmied"!!!

Swistsmilie Offline

Forenmieze (Admin)


Beiträge: 24.946

30.09.2007 15:39
#54 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Ich denke in diesem Zusammenhang immer an den Deutsch-Türken, der - wie ich in einer Reportage gesehen habe - schon seit mehreren Jahren in der Türkei einsitzt, weil er angeblich unter PKK-Verdacht steht oder was auch immer....

Da hörst du in der Presse keinen Ton von, obwohl er einen deutschen Pass hat....

Das ist zumindest mein Informationsstand...

Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 15:48
#55 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten
Da kann ich dir nur voll zustimmen ist auch ein Mensch und gerade denen geht es im Gefängnis nicht gut.

Hab da mal mit meinem Schwiegervater drüber geredet, der ist kurdischer Abstammung hat sich aber sehr früh vom Acker gemacht, er wollte damit nichts zu tun haben. Er sagt es wurde noch nicht mal Rechtshilfeersuchen gestellt.

Ich bin eben nur entäuscht wenn das mit Anfeindungen gegen ein Land einhergeht das werde ich nicht akzeptieren.

Jeder Staat hat seine Justiz und Hoheit und die habe ich zu respektieren!

Und nu sind wir Weltmeister
schnuwelchen ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 15:51
#56 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Smileypark.de


jA SIND WIR

Gundl ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 16:15
#57 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Ich wöllte ehrlich gesagt nicht in Einzelhaft sitzen. Ich würde verrückt so ganz alleine in einer Zelle.
Und dass der Junge Astma hat und Hautauschläge hat ja nichts damit zu tun, dass er die Einzelhaft abgelehnt hat.
Ich finde es ist unmöglich einen Jungen von 17 Jahren 6 Monate in ein Gefängnis zu sperren nur weil eine Göre behauptet er hätte sie vergewaltigt, obwohl ein türkischer Arzt das ausgeschlossen hat.
Und wenn Aussagen fehlen, dann kann man die Zeugen auch vorladen.
Es ist mir scheißegal wo es passiert. Ich wäre genauso entsetzt, wenn es in Deutschland wäre.

schnuwelchen ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 16:23
#58 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten



Ich sehe das eigendlich auch so.Wenn der Marco unbedingt in der Türkei bleiben muss dann sollen se ne auf freien Fuss setzen mit Auflagen irgendwat gibt es da bestimmt das er nicht aus dem Land kann.Das wer ne Massnahme finde ich.

Amazönchen ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 16:30
#59 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Und mir ist es nicht scheißegal um es mal in Fäkalsprache zu sagen. Aber mich es an wenn jeder meint Staaten deswegen angreifen zu müssen. Es wurde sich nachhaltig, von allen Seiten die Marco vertreten über die Haftbedingungen beschwert (Überbelegung, Hygiene, Raumklima).

Auch hier in Deutschland ziehen sich Prozesse in die Länge und wie unsere schon bemerkt es gibt jede Menge inhaftierter im Ausland.

Teufel0815 Offline

Forencasanova


Beiträge: 12.461

30.09.2007 16:30
#60 RE: News von Marco!! Zitat · Antworten

Der sitzt im Knast,weil er gegen türkisches Recht verstoßen hat!
Und da sitzt er zu recht!

Ganz ruhig chen ganz ruhig

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz